Pferdephysiotherapie · Pferdeosteopathie · Lahmheiten · Taktfehler · Sattel · Unwilligkeiten · Problempferd · Kissing-spine · Hufprobleme

Martin Miorin-Bellermann
Riegeläckerstr.10
D-71229 Leonberg

Telefon: +49 (0)7152 3594560
           
Mobil: +49 (0)174 9755168
E-Mail: martin@miorin-bellermann.de

Miorin-Bellermann
 

(zur Startseite | Originalseite)


Behandlung und Therapieform

 

 

Zunächst richtet sich die Wahl der Behandlung oder Therapie nach den Ergebnissen aus der genauen Anamnese.

 

Hauptprobleme werden auf Ursache und Folgekette untersucht.

Im Hinblick auf das Wohl des Tieres und unter Berücksichtigung der sportlichen Ziele können dann die Schmerzen und Funktionsstörungen gelöst werden.

 

Häufig überschneiden sich die einzelnen Therapieformen.

Erstbehandlungen sind meist umfangreicher als Folgebehandlungen.
Die Abstände zwischen den Behandlungen sollten nicht zu groß sein, sinnvoll wären 3-5 Tage, da auch Gewebe eine unterschiedliche Reaktionszeit auf die Behandlung hat.

 

 

Um beste Ergebnisse für Pferd, Reiter und Therapeut zu erreichen wird eine gute Zusammenarbeit mit Tierarzt, Hufschmied, Sattler und Trainer immer angestrebt !

 

 

 

 

 

Kosten:

bei Behandlungsinteresse melden Sie sich bitte erst unter

E-mailadresse: pferdeosteopathie@miorin-bellermann.com, bzw über die in Kontakt angegebenen Daten - die Kosten erfahren Sie unter Preise und natürlich direkt.

 

 
Pferdeosteopathie , Pferdephysiotherapie , Massage beim Pferd, Dressurreiten, Springreiten, Westernreiten, Fünfgang, Rückenprobleme , Lahmheiten , Taktfehler , Unwilligkeiten, Head-shaking, Wiedersetzlichkeit, Nackenprobleme, Sehnenverletzungen , Bandverletzungen , Narbenbildung , Zahnbefund, Sattelprobleme, Impression-Pad , Cranio-Sacrale Therapie , Reitausrüstung, Zaumzeug, Verladeprobleme, Transportprobleme, Boxenproblem, Hufprobleme