Pferdephysiotherapie · Pferdeosteopathie · Lahmheiten · Taktfehler · Sattel · Unwilligkeiten · Problempferd · Kissing-spine · Hufprobleme

Lexikon

Impression Pad

Impression PadEin Sattelpad, das mit einem thermosensitiven Gel gefüllt ist. Hiermit lässt sich die Passform des Sattels überprüfen.
Sicher und zweifelsfrei können eventuell vorhandene Druckspitzen, Brücken oder andere Mängel in der Passform festgestellt werden.
Die Anwendung erfolgt am betroffenen Pferd und dem dazugehörigen Sattel. Das Pad wird statt der Satteldecke unter den Sattel gelegt, das Pferd dann auf beiden Händen gleichmäßig ca. 30 Minuten in allen drei Gangarten (Schritt, Trab und Galopp) geritten.
Nach Abnehmen des Sattels sind die Abdrücke, die das Impression Pad gegen das Licht gehalten zeigt, sofort erkenn- und auswertbar.
Man erhält sofort Aufschluss darüber, ob der Sattel wirklich passt. Druckspitzen werden sichtbar und können zur Nachbesserung, Reparatur, oder beim Neukauf verwertet werden.

zurück | nach oben


 

Impression Pad - Pferdetherapie in Baden-Württemberg, osteopathische Pferdetherapie, Cranio-Sacrale Therapie, Pferd, Pferde, Therapie, Osteopathie (Druckansicht)